Der Park


Schloss Urlaub in Mecklenburg heißt nicht nur herrschaftlich, opulent und romantisch residieren, sondern auch Erleben der Natur.

Einst als Landschaftspark angelegt haben wir uns entschieden der Natur den Vortritt zu lassen.

Entlang des alten Hauptweges, wenige Schritte nördlich des Schlosses lassen wir alles so wachsen, wie die Natur es will.




Enten und Schwäne, Eichhörnchen, Hasen und Rehe sowie Eulen und diverse Vogelarten sind heimisch geworden und fühlen sich kaum gestört, wenn Spaziergänger passieren.

Der engere Bereich um die 3 Gewässer sind gesetzlich geschützte Biotope in denen auch seltene Pflanzen den Weg zurück finden. Nach Durchgang des Parks sind größere Spaziergänge und Wanderungen möglich und empfehlenswert.





CMS powered by CMSimple.dk